Mitarbeit

Die Lesewolke braucht Ihre Unterstützung

Die Förderung der Lesekompetenz hat an der Astrid-Lindgren Schule einen sehr hohen Stellenwert. Ein Teil des Konzepts ist dabei die Lesewolke Schulbibliothek unter dem Dach der Schule.

Auch wenn in den Lesepausen Andrang herrscht, lebt die Lesewolke nicht nur von den lese-interessierten SchülerInnen, sondern auch durch die vielen ehrenamtlichen erwachsenen MitarbeiterInnen, die das Lesevergnügen erst ermöglichen und sich in der Ausleihe, bei den Vorlesenachmittagen oder auch bei der Bestandspflege engagieren.

Die Lesewolke Schulbibliothek braucht Ihre Unterstützung.

Wieviel Zeit nimmt die Mitarbeit in Anspruch?

 Für die Lesewolke werden immer wieder neue ehrenamtliche MitarbeiterInnen gesucht, die sich mit 1 – 2 Stunden pro Monat einbringen (i.d.R. vormittags aber auch nachmittags) oder auch für einmalige Aktionen wie z.B. die Inventur zur Verfügung stellen.

Wer mehr Zeit zur Verfügung hat, ist natürlich auch herzlich willkommen!

Wer kann mithelfen?

Mitmachen können alle Eltern, Großeltern oder auch Verwandte der Astrid-Lindgren-SchülerInnen. Das Alter spielt in diesem Fall keine Rolle, stattdessen Ideenreichtum und Spaß am Umgang mit aufgeweckten und neugierigen Kindern.

Welche Aufgaben sind zu vergeben?

Die Aufgaben reichen von der Aufsicht während der Ausleihe über die Mitarbeit an der Lesewolken Website bis zu nachmittäglichen Bastelaktionen.

Dem Ideenreichtum und der Kreativität der Helfer sind in diesem Fall keine Grenzen gesetzt. Wir haben für Vorschläge stets ein offenes Ohr.

Im Anhang dieses Textes finden Sie eine ausführliche Übersicht der z.Zt. zu vergebenen Aufgaben inkl. Zeitaufwand als Download.

Was passiert, wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können?

So gern wir planen, es kann immer etwas Wichtiges dazwischen kommen. Darum besetzen wir Stellen gerne doppelt, so ist für jeden der Aufwand pro Monat noch geringer und es gibt im Notfall einen Ersatz. Mit ihrem Tandem-Partner organisieren Sie sich selbst. Sind beide verhindert, springt jemand aus dem Lesewolken-Team ein.

 Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns, wenn das Lesewolken-Team weiter wächst! Nur so können wir ein vielfältiges und interessantes Angebot auch in der Freizeit aufrechterhalten.

Sie haben Fragen zur Mitarbeit? Dann wenden Sie sich gerne an uns. Sie erreichen uns über unser Kontaktformular.

Hinter der Wolke verbirgt sich der Download für die Übersicht der ehrenamtlichen Tätigkeiten in der Lesewolke.

Mit einem Klick auf die Wolke können Sie unsere Übersicht herunterladen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken